Campleben & Organisation auf dem Camp

Unser Camp versteht sich als ein selbstorganisiertes, basisdemokratisches und hierarchiearmes Camp.​​​​​ ​​Wir wollen einen Raum schaffen, indem sich alle Menschen und Tiere wohlfühlen. Alle Teilnehmer*innen tragen gemeinsame Verantwortung für eine solidarische Atmosphäre, in der jede*r sich willkommen, angenehm und sicher fühlt.

Dafür brauchen wir die Unterstützung von euch allen. Meldet euch bei eurer Ankunft am Infozelt und tragt euch an unserer Infowand für sämtliche Schichten gerne ein. Wir brauchen für alle Bereiche Unterstützung – egal ob Küfa, Sanitäranlagen reinigen, Awarenessschichten, Nachtwache oder Kinderbetreuung. Ich bin sicher, ihr findet eine geeignete Aufgabe für euch. Falls ihr euch unsicher seid, meldet euch gerne beim Infozelt und wir helfen euch, die passende Aufgabe zu finden.

Denn nur gemeinsam mit euch können wir ein sicheres, sauberes und angenehmes Camp für alle schaffen!