Hunde (und andere nichtmenschliche Tiere)

Bitte bringt eure (nicht-menschlichen) Begleitung nur mit, wenn es notwendig ist. Seid euch bewusst, dass in erster Linie ihr für eure Begleitung verantwortlich seid. Lasst eure Begleitung nicht allein auf dem Camp zurück. Bedenkt, dass es Menschen gibt, bspw. Angst vor Hunden haben oder schwere Tierhaarallergien haben. Bitte kümmert euch auch darum, dass der Kot euer Begleitung im Müll landet.