Gesuche

Gesuche der AG Camporga

Support Us

Wir suchen für verschiedenen Arbeitsbereiche, die wir bearbeiten, auch nach Kontakten, Material sowie Unterstützung von „externen“ Leuten. Hier ein Überblick:

Campfläche

Wenn Du eine Privatfläche in der Gegend Visbeck, Goldenstedt oder Vechta bei der Hand hast, die du für unser Camp zur Verfügung stellen könntest. Oder du wen kennst, der eine Fläche hat. Gib uns Bescheid.

Flächen-Facts

– ca. 10 000 m² (1 ha) groß und möglichst eben
– möglichst kostenarm (bis 1000 € Miete)
– eine Anbindung ans Strom- und Wassernetz wäre super
– kein Funkloch

Entfernung & Anbindung

Wir wollen möglichst vielen Menschen den Zugang zum Aktionscamp ermöglichen. Daher ist es uns wichtig, dass die Fläche gut ans Öffi-Netz angebunden und gut zu erreichen ist. Ein regelmäßiger Zugverkehr von früh bis spät auf der Strecke wäre wünschenswert. Außerdem wäre es cool, wenn die Fläche vom nächstgelegenen Bahnhof auch gut barrierearm und in unter 30 Minuten zu Fuß erreichbar ist. Für unsere Logistik ist außerdem auch eine Zufahrt für Autos notwendig.

Verpflegung

Wenn Du ein Küchenkollektiv bei der Hand hast, das beim Camp kochen könnte und wenn du Kontakte zu Firmen hast, die das Camp mit Lebensmittelspenden unterstützen würden. Gib uns Bescheid.

Sanitär

Falls ihr Erfahrungen im Aufbau von Sanitäranlagen (Duschen etc.) oder Komposttoiletten habt bzw. ihr Kontakte zu Gruppen, die hierfür Material zur Verfügung stellen können, gib uns Bescheid.

Technik

Hier habt Erfahrungen mit Elektrik, kennt Leute die Strom- und Veranstaltungstechnik betreuen können? Oder ihr kennt irgendwelche Orgas die Technik bereit stellen könnten. Gib uns Bescheid.

Zelte

Kennt ihr Jugendverbände, Pfadfinderinnen oder andere Orgas, die Großzelte zu verleihen haben? Oder Bierbänke? Gib uns Bescheid.

Logistik

Du kannst dir vorstellen vor und nach dem Camp als Fahrer*in zu unterstützen, hast einen Führerschein bis 7,5t oder mehr? Oder du hast sogar einen Transporter oder LKW oder kennt Leute, die sowas besitzen. Gib uns Bescheid!

Material

Du weißt wo wir so Sachen wie Bauholz, Feuertonnen, Stroh, Feuerlöscher, Reinigungsmittel und alles was sonst noch zu einem Camp gehört, kostengünstig her bekommen könnten? Gib uns Bescheid.

Rechtliches

Wir suchen nach einer solidarischen Anwält*innen , die uns (kostengünstig) bei Anmeldung und Umgang mit Auflagen unterstützt. Du hast Kontakt, gib uns Bescheid.

Schreib uns an kontakt-camporga-aktionscamp (at) riseup.net
Den passenden PGP-Schlüssel zur Mailverschlüsselung findet ihr hier.

Bündnistreffen

Um ein großes Camp und eine große Aktion, mit Menschen aus verschiedenen Ecken des deutschsprachigen Raums, vorzubereiten braucht es viele Absprachen und einiges an Zeit. Deshalb treffen wir uns alle 5 Wochen für ein Wochenende in einer anderen Stadt. Unterstützen könnt ihr unsere Bündnistreffen wie folgt:

  • mit Tipps für günstige Räumlichkeiten wo wir uns mit 50 bis 70 Leuten treffen können. Am besten mit mehreren Seminarräumen, guter Anbindung, Schlafmöglichkeiten und einer Selbstversorger*innen Küche
  • mit veganen Essenensspenden
  • mit Gutscheinen für die Bahn oder Fernbussen

Finanz-Gesuche

  • Richtet gerne Soli-Veranstaltungen (Partys, Flohmärkte, Küfas, …) für uns aus oder stellt bei euren Aktionen Spendendosen auf – mit dem zusammenkommenden Geld können wir beispielsweise Mobi-Material und Camp-Infrastruktur bezahlen!
  • Leitet unseren Spendenaufruf gerne an Nachbar*innen, Freund*innen oder Kolleg*innen weiter: https://gemeinsam-gegen-die-tierindustrie.org/spenden/
  • Wenn ihr außerdem Fördermöglichkeiten kennt oder Erfahrungen mit Stiftungen etc. habt, die Gelder für soziale Bewegungen bereitstellen, dann gebt uns gerne Bescheid.