Spendenaufruf

Wir sind immer noch Mega Baff über den heutigen Tag und das große mediale Interesse. Viele von euch haben heute mit uns mitgefiebert und Solidarität mit den Besetzer*innen geäußert.

Danke dafür!

Wir freuen uns darüber, dass die Besetzung so hohe Wellen geschlagen und so viele Menschen erreicht haben!
Besonders wichtig ist uns dabei, durch Aktionen Informationen veröffentlichen und Inhalte transportieren zu können. Sowie Druck auf die Tierindustrie auszuüben.

Dennoch brauchen wir leider auch finanzielle Mittel, um diese Arbeit leisten zu können. Zusätzlich zu dem Material und den Fahrtkossten der Aktivist*innen müssen wir leider auch mit Repressionskosten rechnen.

Wenn ihr uns finanziell unterstützen wollt und könnt, spendet bitte an folgendes Konto:

Konto: Spenden und Aktionen
IBAN: DE29 5139 0000 0092 8818 06
BIC: VBMHDE5F
Betreff: PHW ade (unbedingt mit angeben)
Betreff: ,,PHW – ADE“ (bitte unbedingt mit angeben!)

Riesig freuen würden wir uns auch über Leute, die Solidaritäts Veranstaltungen ins Leben rufen wollen und unterstützen euch auch gerne mit inhaltlichen Inputs.

Danke an alle aktiven und solidarischen Unterstützer*innen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.